Aufnahmevoraussetzungen

 

In diesen Bildungsgang können Jugendliche nach der Klasse 10 aufgenommen werden, die den Mittleren Schulabschluss (Fachoberschulreife) erworben haben. Außerdem können auch Schülerinnen und Schüler der Gymnasien oder Gesamtschulen nach der Klasse 9 aufgenommen werden, wenn sie die Berechtigung zum Besuch der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe erworben haben.


Ein gutes Leistungsvermögen in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch und Physik bildet eine gute Grundlage für den erfolgreichen Abschluss dieses Bildungsganges. Sollten die Leistungen noch nicht durchgehend den Anforderungen entsprechen, so fördern wir durch verschiedene Maßnahmen das Erreichen dieses Ziels.


Neben den fachlichen Eingangsvoraussetzungen erwarten wir von unseren künftigen Schülerinnen und Schülern eine hohe Zuverlässigkeit, gute Teamfähigkeit und eine hohe Selbstständigkeit. Wir fördern unsere Schülerinnen und Schüler aber auch in diesen Fähigkeiten, da uns diese Kompetenzen in besonderer Weise am Herzen liegen und diese in sehr hohem Maße auch im späteren beruflichen Umfeld erwartet werden.