: Grünes Klassenzimmer vollendet

Die Schülerinnen und Schüler sowie das Kollegium des Berufskollegs Beckum freuen sich wohl gleichermaßen darüber, dass der „Frischluft-Unterrichtsort“ nun mit fünf im Hause hergestellten Bänken vervollständigt werden konnte.

Mit der Hoffnung auf noch möglichst viele sommerliche Tage wurde somit auch die Aufenthaltsqualität in den Pausen gesteigert. Möglich wurde die Umsetzung durch den Klimaschutzpreis des Kreises Warendorf, dessen Betrag vom Preisträger (Öffnet internen Link im aktuellen FensterBerufsschulklasse Mechatroniker) in die Bepflanzung mit fünf Bäumen investiert wurde. Mit finanzieller Unterstützung des Kreises Warendorf und des Fördervereins des Berufskollegs konnten die von der Öffnet internen Link im aktuellen FensterEinjährigen Berufsfachschule Metalltechnik mit ihren Lehrern Arndt Pötker und Norbert Liekenbröcker gefertigten und zwischen den Bäumen montierten Bänke eingeweiht werden. Bereits nach kurzer Zeit zeigte sich, dass sich die neuen Sitzgelegenheiten großer Beliebtheit bei der Schülerschaft erfreuen.
Auf dem Bild:
Der stellvertretende Schulleiter Martin Groneick, die Klasse der Einjährigen Berufsfachschule Metalltechnik mit ihrem Klassenlehrer Arndt Pötker und die Berufsschulklasse Mechatroniker mit ihrem Klassenlehrer Peter Dennin.

 Zurück zur Übersicht

 

Mensa am Hansaring


Opens internal link in current window

flinc - Die clevere Mitfahrzentrale für jeden Tag.