: Über das Berufliche Gymnasium ins CERN – Oberstufenpraktikum 2018

Herr Musold (rechts) mit den Praktikumsbetreuern vom CERN und Herrn Thewes (2. v.r.)

Marvin Musold, aktueller Abiturient des Öffnet internen Link im aktuellen FensterBeruflichen Gymnasiums im Bereich der Informationstechnik, absolviert derzeit sein Oberstufenpraktikum im Öffnet externen Link in neuem FensterCERN in Genf (Schweiz).

Die Erforschung der grundlegenden Bausteine der Materie und der fundamentalen Kräfte der Natur, die das Universum geformt habe, ist das primäre Ziel der Forschung am CERN. Den Schüler Marvin Musold motivierte u.a. die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Physiker/innen, Ingenieurinnen/Ingenieuren und Informatiker/innen dazu, sein Praktikum in einer Abteilung des CERN durchzuführen. Die Abteilung entwickelt Datenerfassungssysteme für CERN-Experimente.

Herr Thewes, Abteilungsleiter am Berufskolleg Beckum, stellte den Kontakt zwischen dem Berufskolleg Beckum und dem CERN her.


Marvin Musold: "Beim Praktikumsbesuch erhielten wir sowohl einen Einblick ins Rechenzentrum des CERN, als auch ins Kontrollzentrum des Öffnet externen Link in neuem FensterATLAS-Experimentes. Ebenso wurde uns der Öffnet externen Link in neuem FensterAntiproton Decelerator („Antiprotonen-Entschleuniger“) gezeigt, dessen Aufgabe es ist, die erzeugten Antiprotonen abzubremsen und den verschiedenen Antimaterie-Experimenten zur Verfügung zu stellen.

Der Besuch wurde durch die Teilnahme an einer Vorlesung von Samuel Ting (Nobelpreisträger in Physik) abgerundet, der die neuesten Daten eines auf der ISS installierten Teilchendetektors präsentierte. Diese dienen als Grundlage für die Erforschung der dunklen Materie und der Entstehung von kosmischer Strahlung."


Nach Herrn Tüselmann (Abiturient der IH 2014) ist Herr Musold bereits der zweite Schüler des Beruflichen Gymnasiums im Bereich der Informationstechnik, der sein Oberstufenpraktikum im CERN durchführen kann/konnte.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt ebenfalls Schülerin oder Schüler des Beruflichen Gymnasiums zu werden? Dann vereinbaren Sie mit Herrn Hense oder Herrn Menke unter 02521-9120 einen Gesprächstermin, um Ihre Aufnahme ins Berufliche Gymnasium vorzubereiten.

 Zurück zur Übersicht

 

Mensa am Hansaring


Opens internal link in current window

flinc - Die clevere Mitfahrzentrale für jeden Tag.