: Absolvierungsfeier an der Fachschule für Technik

"Das ist heute schon ein ganz besonderer Tag“, begrüßte Schulleiter Erwin Wekeiser am Freitag 108 Entlassschüler der Fachschule für Technik.

In der Aula des Berufskollegs Beckum empfingen sie ihre Abschlusszeugnisse.
Mit diesem Festakt verabschiedete das Berufskolleg Beckum Absolventen der Öffnet internen Link im aktuellen FensterFachschule für Maschinenbautechnik, für Elektrotechnik und für Holztechnik. Ab sofort dürfen sie den Titel „Staatlich geprüfte Technikerinnen“ oder „Staatlich geprüfte Techniker“ führen. Einige erreichten auch die allgemeine Fachhochschulreife.
Die Gruppe „True Stories“ gestaltete mit aktuellen Titeln den musikalischen Rahmen. Der Stellvertretende Schulleiter Martin Groneick hatte die Moderation übernommen. Als Sprecher der Absolventen dankte Mario Rimkus dem Kollegium, das alle durch die „aufregende Zeit“ von zwei oder vier Jahren geführt hatte.
Schulleiter Erwin Wekeiser verband seine Glückwünsche mit einem besonderen Dank an alle, die den Absolventen nahestanden oder nahestehen und durch ihre Unterstützung und ihre Rückendeckung den Abschluss an der Technikerschule erst möglich gemacht haben. Er zeigte sich tief beeindruckt von der Professionalität, mit der sich die nun Ehemaligen zu Teams zusammengefunden hatten. Die Art und Weise mit der sie vor allem Projekte zusammen bearbeitet und auf allerhöchstem Niveau vollendet hätten, sei auch ein Spiegelbild des hohen Qualitätsstandards der Fachschule insgesamt.
Mit dem Hinweis auf die vielfältigen Anforderungen des modernen Arbeitslebens mahnte er die Absolventen: „Das Arbeitsleben darf kein Moloch sein, in dem man sich verliert.“ Es sei wichtig, darauf zu achten, dass die Work-Life-Balance passe.
Wekeiser schloss seine Abschiedsrede, wie er sie schon seit Jahren regelmäßig beendet: „Ich wünsche Ihnen stets Menschen an Ihrer Seite, die ganz fest zu Ihnen halten. Denn das Glück liegt in den Menschen, nicht in den Dingen.“

Text und Bild: Die Glocke, 02.07.2018

 Zurück zur Übersicht

 

Mensa am Hansaring


Opens internal link in current window

flinc - Die clevere Mitfahrzentrale für jeden Tag.