: Mehr als einfach nur Abitur

"Das war die richtige Wahl. Wir sind froh, dass wir das gemacht haben!" freuen sich die Schüler des Beruflichen Gymnasiums am Berufskolleg in Beckum.

Nur zwei Monate nach der feierlichen Überreichung der Abiturzeugnisse können sie jetzt auch ihren Berufsabschluss entgegennehmen. Für die Schüler bieten die beiden Abschlüsse einen optimalen Start in die berufliche Zukunft. "Was will man mehr in drei Jahren schaffen?" meint Markus Nowotny, der jetzt auch die Berufsbezeichnung "Informationetechnischer Assistent" führen darf.  "Wir konnten es zunächst gar nicht glauben," gaben einige Eltern bei der Zeugnisausgabe zu, "in nur drei Jahren die allgemeine Hochschulreife und einen Berufsabschluss als Informationetechnische Assistentin/Informationetechnischer Assistent!" Das funktioniert aber schon seit 15 Jahren am Berufskolleg Beckum. "Gerade die positiven Rückmeldungen unserer ehemaligen Absolventen zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind." findet der Schulleiter Erwin Wekeiser. Der Oberstufenkoordinator Christian Hense bestätigt, dass die Absolventen auch in diesem Jahr außerordentlich gute Prüfungsergebnisse erzielten. Alle, die sich für die Ausbildung Opens internal link in current windowAllgemeine Hochschulreife plus Informationstechnischer Assistent interessieren, sind am Samstag, den 17.11.2018 zum Tag der offenen Tür des Beruflichen Gymnasiums am Hansaring 11 von 10.00 bis 13.00 Uhr herzlich eingeladen.

Bild: Die erfolgreichen Absolventen (alphabetisch):  Thomas Ademmer, Julian Baryn, Mathieu Maas, Gordon Nebelung, Markus Nowotny, Moritz Wiese und Klassenlehrer Christian Hense

 Zurück zur Übersicht

 

Mensa am Hansaring


Opens internal link in current window

flinc - Die clevere Mitfahrzentrale für jeden Tag.