: Achtwöchige Projektarbeit bei Craemer in der Slowakei

Globalisierung und Global Player sind Schlagworte unserer Zeit. Längst haben viele deutsche Firmen Produktionsstätten im Ausland, so auch die Craemer Gruppe mit Stammsitz in Herzebrock-Clarholz. Um sich auf die zunehmende Internationalisierung noch besser vorzubereiten, absolvieren jetzt zwei Studierende des Berufskollegs Beckum, Fachrichtung Maschinenbau, eine achtwöchige Projektarbeit am slowakischen Standort von Craemer – bei der Metall verarbeitenden Craemer Slovakia, s.r.o.

Absolvieren eine Projektarbeit in der Slowakei: (v.l.) die beiden Studierenden des Berufskollegs Beckum, Fachrichtung Maschinenbau, Sebastian Mues und Luis Specht

Seit eineinhalb Jahren besuchen die beiden Studierenden Sebastian Mues aus Rheda-Wiedenbrück und Luis Specht aus Rietberg die Fachschule für Maschinenbautechnik in Beckum. Zum Abschluss ihrer Weiterbildung zum staatlich geprüften Maschinenbautechniker sind sie Anfang des Jahres in den Norden der Slowakei gereist. Es gilt, in Kooperation mit der Craemer Slovakia in Liptovský Mikuláš eine Projektarbeit zu erstellen. „Im Zuge der Digitalisierung in der Gesellschaft und der Industrie müssen Unternehmen immer größere Datenmengen erfassen, auswerten und vernetzen. Aufgabe unserer Projektgruppe ist die Entwicklung von Systematiken, welche die Datengenerierung ermöglichen“, erklärt Mues. Acht Wochen haben die Studierenden bei winterlichen Bedingungen vor Ort Zeit, ihr frisch erworbenes theoretisches Wissen in der Praxis anzuwenden.

Die Ergebnisse der Projektarbeit werden der Öffentlichkeit im Rahmen des Fachschultags des Berufskollegs Beckum am 30. März 2019 vorgestellt, zusammen mit all den anderen Projektarbeiten der Bereiche Elektro-, Holz- und Maschinenbautechnik. Hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Interessenten haben zudem am 18. März um 18 Uhr die Gelegenheit, bei einem Informationsabend im Berufskolleg Beckum mehr über die dort angebotenen vollzeitschulischen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu erfahren. Das Berufskolleg wird von Studierenden aus ganz Nordrhein-Westfalen besucht. Weitere Informationen hier: www.berufskolleg-beckum.de

(Text und Bild entnommen von: Opens external link in new windowFirma Cramer)

 Zurück zur Übersicht

 

Mensa am Hansaring


Opens internal link in current window

flinc - Die clevere Mitfahrzentrale für jeden Tag.