Ausbildungsvorbereitung

Leitung: Herr StD Opens window for sending emailThomas Arnt

Ziel der Ausbildungsvorbereitung

Die Ausbildungsvorbereitung (AV) vermittelt berufliche Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten und berufliche Orientierung in verschiedenen Berufsfeldern, z.B. Holztechnik, Metalltechnik, Ernährung und Hauswirtschaft oder Körperpflege. Sie soll den Übergang in ein betriebliches Ausbildungsverhältnis oder die Aufnahme einer Erwerbstätigkeit erleichtern. Auch der Besuch weiterführender Bildungsgänge ist möglich.

 

Dauer und Organisation

Die Dauer des Bildungsgangs beträgt ein Jahr. Er kann in Teilzeitform (TZ) oder in Vollzeitform (VZ) besucht werden. In der Vollzeitform ist der Erwerb eines dem Hauptschulabschluss (HSA 9) gleichwertigen Abschlusses möglich.

 

Aufnahmevoraussetzungen

In die Teilzeitform wird aufgenommen,

In die Vollzeitform wird aufgenommen,

 

Stundentafel Teilzeit


Berufsbezogener Lernbereich:

  • Fachkunde
  • Mathematik
  • Englisch
  • Wirtschafts- und Betriebslehre


Berufsübergreifender Lernbereich:

  • Deutsch/Kommunikation
  • Religionslehre
  • Sport/Gesundheitsförderung
  • Politik/Gesellschaftslehre

Der Unterricht findet an 2 Tagen in der Woche statt.