Vorbereitung auf eine Berufsausbildung im Rahmen eines Praktikums (Kooperatives Berufsbildungsjahr)

Das „kooperative Berufsbildungsjahr“ bereitet in Zusammenarbeit mit Betrieben der Region auf die Aufnahme einer betrieblichen Berufsausbildung vor.

Hierzu wird neben der Beschulung (2 Tage/Woche) an 3 Tagen in der Woche betriebliche Praxis in Form eines Jahrespraktikums in einem Ausbildungsbetrieb erworben. Bei Gelingen schließt sich in Absprache mit dem Betrieb eine Berufsausbildung an.

Das Praktikum kann in Berufsfeldern durchgeführt werden, die am BKB im Bereich der dualen Berufsausbildung vertreten sind. Hierzu gehören derzeit

  • Bautechnik
  • Holztechnik
  • Farbtechnik
  • Metalltechnik
  • Elektrotechnik
  • Informationstechnik
  • Körperpflege
  • Ernährung und Hauswirtschaft

mit verschiedenen Ausbildungsberufen.

 

Dauer

Die Dauer des Bildungsgangs beträgt ein Jahr.

 

Aufnahmevoraussetzungen

·       Mindestens Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder gleichwertiger Abschluss

·       Nachweis eines Praktikumsplatzes, der die o.g. Bedingungen erfüllt (Verlust des Praktikumsplatzes führt zur Beendigung des Bildungsganges)

·       Rechtzeitige Anmeldung zum Bildungsgang (eine Aufnahme nach Schuljahresbeginn ist nur in Ausnahmefällen möglich)

Ein Rechtsanspruch auf Aufnahme besteht nicht. Eine Entscheidung erfolgt im Einzelfall und ausschließlich im Rahmen einer umfassenden Beratung. Setzen Sie sich daher frühzeitig mit uns in Verbindung.

 

Stundentafel

Die Beschulung findet i.d.R. in der Unterstufe der Fachklasse des jeweiligen Berufsfeldes statt. Dann richten sich die Unterrichtstage nach der Stundentafel der Fachklasse.

Die meisten Unterstufen werden montags und dienstags beschult, daraus ergeben sich Mittwoch, Donnerstag und Freitag als Praktikumstage.

Achtung: Ausnahmen sind z.B. Maler/Lackierer und Fachkraft für Metalltechnik (Unterricht Dienstag/Mittwoch), Bäcker und Nahrungsmittel-Verkäufer (Unterricht Mittwoch/Donnerstag) sowie Sanitär- und Anlagenmechaniker und Tischler (Blockunterricht)!

 

Abschluss

Nach erfolgreichem Besuch des kooperativen Berufsbildungsjahres kann bei entsprechenden schulischen Leistungen der Hauptschulabschluss nach Klasse 10 erteilt werden.

 

Weitere Informationen
Weitere Informationen erhalten Sie für die Berufsfelder Technik bei Opens window for sending emailHerrn Arnt, für die Berufsfelder Ernährung/Hauswirtschaft oder Körperpflege bei Opens window for sending emailFrau Kroos oder allgemein bei Opens window for sending emailHerrn Groneick.