: FHDW stellt Studiengänge vor – Schülerstudium in der Informationstechnik ist auch 2018/19 möglich

Prof. Dr. Ewering von der FHDW stellte Schülerinnen und Schülern der Bildungsgänge der Informationstechnischen Assistenten mit dem Ziel Allgemeine Hochschulreife bzw. mit dem Ziel Fachhochschulreife und Auszubildenden zur/zum Fachinformatiker/in in einem Vortrag die Studienmöglichkeiten an der FHDW vor.

 

Ebenso eröffnete er weiteren Schülerinnen und Schülern bzw. Auszubildenden des BKB die Möglichkeit im Schuljahr 2018/19 am Schülerstudium in der Informationstechnik teilzunehmen. „Informationen und Veranstaltungen sind zwar wertvolle Hilfen zur Orientierung, aber nichts ersetzt die eigenen Erfahrungen“, so Prof. Dr. Ewering. Aus diesem Grund bietet die Öffnet externen Link in neuem FensterFHDW Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit an der Erstsemestervorlesung Grundlagen der Informatik teilzunehmen. Diese Chance haben seit 2006 bereits 93 Schülerinnen und Schüler des BKB wahrgenommen. Möchten Sie ebenfalls Schüler/in in den Bildungsgängen der Öffnet internen Link im aktuellen FensterInformationstechnischen Assistenten mit dem Ziel Allgemeine Hochschulreife bzw. der Öffnet internen Link im aktuellen FensterInformationstechnischen Assistenten mit dem Ziel Fachhochschulreife werden? Dann laden wir Sie herzlich ein am „Tag der offenen Tür – Ihr Start in Schule, Studium und Beruf“ am Samstag, 25.11.2017 von 10 Uhr bis 13 Uhr oder am Beratungs- und Informationsabend am Di, 12.12.2017 um 18 Uhr teilzunehmen. Weitere Informationen finden Sie Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier. Welche Vorteile hat der Besuch des Berufskollegs Beckum für Sie? Alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse haben ähnliche Interessen, kommen in eine neue, tolle Klassengemeinschaft und können ihre Interessen bei uns in Beckum verwirklichen.
Markus Thewes

 Zurück zur Übersicht