Zum Hauptinhalt springen

Kosten und Fördermöglichkeiten

Kosten

Wir sind eine öffentliche Schule und daher ist die Weiterbildung kostenfrei; also kein Schulgeld!

Es entstehen aber Aufwendungen für Bücher, Materialien, zusätzliche Qualifikationen etc.

Es wird ein windowsfähiges Notebook mit MS Office benötigt. (steuerlich absetzbar)

Für Kopien u.ä. wird ein Mediengeld erhoben.
Kosten können auch bei eintägigen (Messebesuche, Betriebsbesichtigungen) und mehrtägigen Studienfahrten entstehen.

Eine Mitgliedschaft im Förderverein der Technikerschule wird gern gesehen; im Falle einer Mitgliedschaft wird das Mediengeld durch den Förderverein bezahlt.

 

Förderung

Informationen über Fördermaßnahmen können Sie bei Ihrem zuständigen Arbeits- oder BAFöG-Amt oder unter www.aufstiegs-bafoeg.de erfragen. 

Tipp: Nach der Zusage durch das Berufskolleg Beckum können Sie bereits das BaFög beantragen! Auf Grund der mehrmonatigen Bearbeitungsdauer ist dies dringend zu empfehlen !

Tipps

Tipp für Vollzeitbewerber: Melden Sie sich vor dem ersten Schultag mindestens einen Tag arbeitslos! (Die Weiterbildung "unterbricht" die Arbeitslosigkeit, so dass Sie nach den knapp 2 Jahren Arbeitslosengeld beziehen können, falls Sie nicht sofort den Traumjob finden)

Benötigen Sie weitere Beratung?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Beratung & Anmeldung